5. Rüsselkids Triathlon in Trebur

Geschrieben von Björn Willems am

 Am 31.August organisierte die TG Tria Rüsselsheim in Trebur den 5. Rüsselkids Triathlon. 200 Athleten gingen an den Start, unter anderem auch 12 Athleten der TG Tria Rüsselsheim: Jan Wolf (Jugend B), Mauritz Ehry (Jugend B), Luis Wolf (Jugend B), Amelie Mittnacht (Jugend B), und Philippa Ogursky (Jugend B). Julian Burow (Schüler A) startete ebenso, wie sein Bruder Frederik Burow (Schüler C), Bogdan Prokhorov (Schüler C), Jonas Groh (Schüler B), Lea und Tim Schmuderer (Schüler C) und Anna Prokhorova (Schüler B).

RüsselKids Triathlon

Ganz groß kam Bogdan Prokhorov heraus, der mit 50 Sekunden Vorsprung gewann und zudem auch Hessenmeister wurde. Er schwamm dafür 100m, fuhr 2,5km Rad und lief 400m, und das alles in einer Zeit von 10:25. Er wurde von Bodo Wolf und Willy Mehlhase zu so einem Ergebnis trainiert. Außerdem ist er ein großes Talent. Für Jonas Groh war es der erste Triathlon überhaupt und wie er nach dem Ziel berichtete hat er vor weitere Triathlons zu machen. Es ist nie zu spät! Anna Prokhorova wurde mit der Zeit von 21:46   5. in ihrer Altersklasse. Sie musste dafür 200m schwimmen, 5km Rad fahren und 1km laufen. Ebenfalls auf den 5.Platz kam Lea Schmuderer bei den Schülern C (100m schwimmen, 2,5km Rad fahren und 400m laufen) mit einer Zeit von 14:02.

Nächstes Jahr soll der 6.Rüsselkids wieder in Trebur stattfinden.

 

pdf5.Kids_Triathlon_von_Anna_P.pdf   (geschrieben von Anna Prokhorova)

 

RüsselKids Triathlon RüsselKids TriathlonRüsselKids TriathlonRüsselKids Triathlon