Eröffnungslehrgang Landeskader Hessen

Am 15.12. war der Eröffnungslehrgang des Landeskaders Triathlon. Auf Grund ihrer guten Leistungen in der vergangenen Saison und den Qualifikationszeiten der Kadersichtung im November wurden von der TG Tria Rüsselsheim Amelie Mittnacht, Jan Wolf und Mauritz Ehry in den Landeskader Hessen berufen. Damit werden unsere 3 AthletInnen Hessen beim Deutschland-Cup vertreten.

Knapp verpasst haben die Kadernormen in diesem Jahr noch Philippa Ogrursky und Luis Wolf. Auf ein neues in 2020 C

Die erbrachten Qualifikationszeiten waren über 400 m Schwimmen: Mauritz 6:08, Amelie 5:59, Jan 5:06, sowie über 1.000 m Laufen: Amelie 3:31, Mauritz 3:11, Jan 3:03.

Herzlichen Glückwunsch!

Adventsschwimmen in Trebur

Am 3. Advent 2019 war das Adventsschwimmen in Trebur.

Viele Leute waren da. Die Wassertemperatur war 6° C. Auch die TG Tria Rüsselsheim war mit fünf Athleten dabei.

Adventschwimmen Trebur

Darunter auch der Jugendtrainer Bodo Wolf.

Dieses Jahr war das 11. Adventsschwimmen in Trebur.

Beim Schwimmen müssen die Teilnehmer einmal das Kinder-

becken durchqueren. Manche mutigen Personen schaffen es

auch noch einmal. Ich fand ja, dass das Wasser sehr kalt war.

Ich habe gefroren .

Frederik Burow 9 Jahre

Rüsselsheimer Weihnachtsmarkt

Was macht man so in der Vorweihnachtszeit? Na klar, man geht auf den Weihnachtsmarkt und genießt ein paar Glühwein und leckere Gaumenfreuden. Auch wir von der TG Tria Rüsselsheim sind dem nicht ganz abgeneigt, auch wenn wir vielleicht beim Trinken und Essen nicht ganz so ausdauernd sind wie bei unserem Sport?.

Deswegen haben wir auch dieses Jahr wieder einen Glühweinstand auf dem Rüsselsheimer Weihnachtsmarkt im V erna Park. Von Donnerstag bis Sonntag gibt es bei uns alles um die Kirsche in flüssiger Form. Freut Euch auf leckeren Kirschglühwein, Kirschsecco und vieles mehr. Wir freuen uns auf Euch. ???

5. Rüsselkids Triathlon in Trebur

Am 31.August organisierte die TG Tria Rüsselsheim in Trebur den 5. Rüsselkids Triathlon. 200 Athleten gingen an den Start, unter anderem auch 12 Athleten der TG Tria Rüsselsheim: Jan Wolf (Jugend B), Mauritz Ehry (Jugend B), Luis Wolf (Jugend B), Amelie Mittnacht (Jugend B), und Philippa Ogursky (Jugend B). Julian Burow (Schüler A) startete ebenso, wie sein Bruder Frederik Burow (Schüler C), Bogdan Prokhorov (Schüler C), Jonas Groh (Schüler B), Lea und Tim Schmuderer (Schüler C) und Anna Prokhorova (Schüler B).

Ganz groß kam Bogdan Prokhorov heraus, der mit 50 Sekunden Vorsprung gewann und zudem auch Hessenmeister wurde. Er schwamm dafür 100m, fuhr 2,5km Rad und lief 400m, und das alles in einer Zeit von 10:25. Er wurde von Bodo Wolf und Willy Mehlhase zu so einem Ergebnis trainiert. Außerdem ist er ein großes Talent. Für Jonas Groh war es der erste Triathlon überhaupt und wie er nach dem Ziel berichtete hat er vor weitere Triathlons zu machen. Es ist nie zu spät! Anna Prokhorova wurde mit der Zeit von 21:46   5. in ihrer Altersklasse. Sie musste dafür 200m schwimmen, 5km Rad fahren und 1km laufen. Ebenfalls auf den 5.Platz kam Lea Schmuderer bei den Schülern C (100m schwimmen, 2,5km Rad fahren und 400m laufen) mit einer Zeit von 14:02.

Nächstes Jahr soll der 6.Rüsselkids wieder in Trebur stattfinden.

5.Kids_Triathlon_von_Anna_P.pdf   (geschrieben von Anna Prokhorova)